Dr. Horst Fieser

Ihr Zahnarzt in Diessen

Aktuelles

News-Archiv | Artikel vom 23.01.2019

Wer Angst vor Zahnarzt hat, hat auch öfter schlechtere Zähne.

Wer Angst vor Zahnarzt hat, hat auch öfter schlechtere Zähne.Was lange Zeit nur als logisch klingende These im Raum stand, konnte nun auch durch eine Studie der TU Dresden belegt werden. Die Wissenschaftler haben über einen Zeitraum von drei Jahren Daten von rund 1550 Patienten im Alter zwischen 18 und 88 Jahren gesammelt und ausgewertet.

Das Ergebnis zeigte deutlich, dass diejenigen Patienten mit einer hohen Zahnarztphobie auch durchschnittlich höher mit schlechten Zähnen oder einer schlechten Mundgesundheit konfrontiert waren. Anhand der Studie zeigt sich, dass es im Falle der eigenen Zahngesundheit keine gute Strategie ist, den Zahnarztbesuch aus Angst zu lange hinauszuzögern oder gar ganz zu vermeiden. Das Resultat sind kaputte oder fehlende Zähne.

Menschen mit Angst vor dem Zahnarzt sollten sich Hilfe und Unterstützung suchen, welche Methoden und Hilfsmittel es gibt, diese Phobien zu überwinden und so rechtzeitig für die eigene Zahngesundheit handeln zu können.



[ zurück ]
 
Schließen
loading

Video wird geladen...